The Munken Cube is sculpture, working tool and source of inspiration all in one. The form is pure at the same time flexible and consists of a monumental stack of Munken paper and a base of solid oak.
Goldener NagelADC GOLD

Goldener Nagel

Der Munken Cube erhält einen goldenen Nagel beim ADC Wettbewerb 2011 – der wichtigsten Auszeichnung der Werbebranche. Aus über 3000 Einreichungen wurden 15 goldene Nägel verliehen; einen davon bekommt der Munken Cube in der Kategorie Produkt-Design. www.adc.de
iF communication award GOLD

iF communication award GOLD

Die Jury würdigt die Arbeit der Branding- und Designagentur JUNO in der Kategorie Crossmedia/Advertisement Campaigns mit dem GOLD award. Die Hamburger Kreativen haben die Kooperation von Möbel- und Papierhersteller eingefädelt und die begleitende Kampagne entwickelt. www.ifdesign.de
Der Munken Cube erhält Interior Innovation Award 2011 Interior Innovation Award 2011 for Munken Cube

Der Munken Cube erhält Interior Innovation Award 2011

Auf der imm Cologne erhält der Munken Cube als „kommunikatives Designobjekt“ den Interior Innovation Award 2011. Der Preis wird vom Rat für Formgebung – German Design Council – vergeben. Auf der imm Cologne hat der Möbelhersteller e15 den Munken Cube erstmals dem internationalen Fachpublikum vorgestellt.
Latest News
LA-Style

LA-Style

Das Magazin Pin Up präsentiert den Munken Cube in einem Special vor der Skyline von Los Angeles.

Fünfzig Zentimeter Papier

In seinem Bericht über die imm Cologne schreibt die Online-Plattform Stylepark: „Bei e15 stößt man auf einen Grenzgänger ganz anderer Art. Denn der „Munken Cube”, im Grunde nichts weiter als ein fünfzig Zentimeter hoher Stapel Papier mit einer Kantenlänge von 33 Zentimeter, der auf einer Seite verleimt ist und auf einem Sockel auf massiver Eiche...
Spieltrieb und Experimentierfreude

Spieltrieb und Experimentierfreude

Das Designmagazin Novum schreibt: „Der Munken Cube ist ein riesiger, wandelbarer Notizblock, der Spieltrieb und Experimentierfreude herausfordert“

Neue Einrichtungstrends

Zur imm Cologne stellt die FAZ die neuen Einrichtungstrends vor. Darunter: der Munken Cube als „Sitzmöbel, Skulptur und Arbeitsinstrument für Menschen, die sich schnell mal was notieren wollen.“
Für Vergessliche

Für Vergessliche

Die 2.200 weißen Blätter inspirieren Wallpaper dazu, den Munken Cube besonders den Vergesslichen unter uns zu empfehlen, die folglich viel Raum für ihre Notizen benötigen. Das Kultmagazin für Design hat den Munken Cube in das Archiv seiner Lieblings-Stücke aus aller Welt aufgenommen.
DAMn, Special

DAMn, Special

Das DAMn Magazine, aus Belgien weltweit in 30 Länder vertrieben, berichtet über Kunst, Architektur und Design – und in seinem imm Special über den Munken Cube.