The Munken Cube is sculpture, working tool and source of inspiration all in one. The form is pure at the same time flexible and consists of a monumental stack of Munken paper and a base of solid oak.
Presse
Schwere Schreibblockade

Schwere Schreibblockade

Das neue Feld 100 ist bestellt….neu aufgestellt als “Magazin, das sich völlig unverblümt nur mit Dingen beschäftigt. Mit Sächlichkeiten, und zwar pro Heft 100 ( in Worten: einhundert) Stück.” Inspirierend ! Der Munken Cube wird auf der Doppelseite 25 ausgestellt.
Notice me !

Notice me !

Das Schöner Wohnen Special “LOOK” präsentiert den Munken Cube in seiner Januar Ausgabe –vorgestellt als eines der „überraschendsten Exponate“ auf der Kölner Möbelmesse.
dS De Standaard, Belgien

dS De Standaard, Belgien

Im belgischen Flandern berichtet De Standaard über den Munken Cube.
LA-Style

LA-Style

Das Magazin Pin Up präsentiert den Munken Cube in einem Special vor der Skyline von Los Angeles.

Fünfzig Zentimeter Papier

In seinem Bericht über die imm Cologne schreibt die Online-Plattform Stylepark: „Bei e15 stößt man auf einen Grenzgänger ganz anderer Art. Denn der „Munken Cube”, im Grunde nichts weiter als ein fünfzig Zentimeter hoher Stapel Papier mit einer Kantenlänge von 33 Zentimeter, der auf einer Seite verleimt ist und auf einem Sockel auf massiver Eiche...
Spieltrieb und Experimentierfreude

Spieltrieb und Experimentierfreude

Das Designmagazin Novum schreibt: „Der Munken Cube ist ein riesiger, wandelbarer Notizblock, der Spieltrieb und Experimentierfreude herausfordert“